Datenschutzerklärung


Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:


Eva Engel Photography


Inhaber:

Eva Engel

Breite Straße 

42657 Solingen

Telefon: +49 (0) 173 2139437

E-Mail: info@evaengel-photography.com



Nutzungsrechte


Sie können postalisch, über das Kontaktformular und telefonisch oder persönlich, jederzeit folgende Rechte ausüben:


Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten und deren Verarbeitung, Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern ich Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen darf, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei mir und sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit mir abgeschlossen haben.


Sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: 

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html


Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:


Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,


die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


Löschung bzw. Sperrung der Daten


Ich halte mich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


Cookies


Wie viele andere Webseiten verwende ich auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalte ich automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen kann ich Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von mir erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie meine Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.


SSL Verschlüsselung


Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwende ich den aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


Kontaktformular


Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit mir in Kontakt, erteilen Sie mir zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten gelöscht.


Datentransfer


Persönliche Informationen, die Sie über unsere Dienste übermitteln, können in andere Länder als Ihren Wohnort (bzw. das Datenursprungsland) übertragen werden, z.B. auf Server in den USA. Ihre persönlichen Daten können in Länder übertragen werden, die nicht die gleichen Datenschutzgesetze haben wie das Land, in dem Sie die Informationen ursprünglich zur Verfügung gestellt haben. Sie autorisieren mich, die von Ihnen übermittelten Daten aus dem Datenursprungsland zu exportieren. In diesem Fall werden die Daten über eine gesicherte Leitung in die Vereinigten Staaten von Amerika gesandt. Die Daten werden gesichert über eine Verbindung geleitet, die dem „EU-U.S. Privacy Shield Frameworks“ entsprechen und bieten somit eine angemessene Sicherheit. Ich speichere persönliche Informationen auch lokal auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden, sofern Sie das entsprechend freigegeben haben. Für die Übermittlung personenbezogener Daten, die der europäischen Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO") unterliegen, sind wir nach Maßgabe von Kapitel V der Datenschutz-Grundverordnung auf verschiedene Arten angewiesen. 

Diese beinhalten:


Datenschutzschild


Es werden gemäß Artikel 45 der DS-GVO personenbezogene Daten an Unternehmen, die ihre Übereinstimmung mit den EU-USA bescheinigt haben Standard-Datenschutzklauseln

Es können gemäß Artikel 46 der DSGVO personenbezogene Daten an Empfänger weitergeben, die den von der Europäischen Kommission genehmigten Vertrag über die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums unterzeichnet haben. Andere Mittel - Wir können gemäß den Artikeln 45 und 46 der DSGVO personenbezogene Daten an Empfänger weitergeben, die sich in einem Land befinden, das von der Europäischen Kommission oder einer europäischen Datenschutzaufsichtsbehörde durch Beschluss bestätigt wurde und ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß ein zugelassener Zertifizierungsmechanismus oder Verhaltenskodex, zusammen mit verbindlichen Zusicherungen des Empfängers zur Anwendung geeigneter Garantien, einschließlich in Bezug auf die Rechte der betroffenen Personen, oder zu Verarbeitern, die sich verpflichtet haben, verbindliche Unternehmensregeln einzuhalten.


Schutz der persönlichen Daten


Obwohl kein Service vollständig sicher ist, hat der Provider ein Sicherheitsteam, das sich dafür einsetzt, dass persönliche Daten sicher sind. Ich verfüge über administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, die einen angemessenen Schutz gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Zerstörung, versehentlichen Verlust, unbefugte Veränderung, unbefugte Weitergabe oder unbefugten Zugriff, Missbrauch und jede andere rechtswidrige Form der Verarbeitung der in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten gewährleisten. Es existieren Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls zum Schutz vor Eindringlingen, Redundanzen im gesamten Netzwerk ein (falls ein Server ausfällt, kann ein anderer Server abdecken) sowie Tests und Schutz vor Netzwerkschwachstellen.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen


Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.